Gadget

Este contenido todavía no está preparado para las conexiones cifradas.

martes, 13 de diciembre de 2016

kolumbianische Künstler


Die Botschaft von Kolumbien in Deutschland hat die Ehre, ein Konzert des gefeierten kolumbianischen Cellisten Santiago Cañón Valencia in Begleitung des Pianisten Luis Andrés Castellanos zu präsentieren.
www.las-empanadas.de
 
 Der 1995 in Bogotá geborene Santiago Cañón Valencia gilt international als einer der
bedeutendsten kolumbianischen Interpreten klassischer Musik. Santiago Cañón wurde bei zahlreichen Wettbewerben ausgezeichnet, darunter die Pablo Casals International Cello Competition, die Beijing International Music Competition und der internationale Carlos Prieto-Wettbewerb, und tritt als Solist auf den großen Bühnen der Welt auf, wo er bereits mit Künstlern wie Yuri Bashmet, Maxim Vengerov, Shlomo Mintz, Alisa Weilerstein und Emmanuel Ceysson zusammengearbeitet hat.

Bei seinem Konzert in Berlin wird Santiago Cañón von dem kolumbianischen Pianisten Luis Andrés Castellanos begleitet, der seine Ausbildung an der Musikhochschule Köln mit Auszeichnung abgeschlossen hat und ebenfalls ein in Deutschland und Europa gefragter Solist, Kammermusiker und Chorleiter ist.

Das Konzertrepertoire wird Werke von Schubert, Piazzolla, Ducros und Schostakowitsch umfassen.

Versäumen Sie sich nicht die Gelegenheit, zwei der bedeutendsten internationalen Musiker zu erleben und lassen Sie mit uns ein für Kolumbien historisches Jahr mit einem seiner größten Talente ausklingen.
 
Mittwoch, 14. Dezember 2016
18.00 Uhr
Villa Elisabeth
Invalidenstraße 3, 10115 Berlin
Eintritt frei