Gadget

Este contenido todavía no está preparado para las conexiones cifradas.

sábado, 21 de octubre de 2017

Leben in Haiti, info



mit Hindernissen hat das neue Schuljahr begonnen. Hurrikanes behinderten den pünktlichen Beginn. Nun stören (berechtigte) Streiks das öffentliche Leben in Haiti.

Minister, Abgeordnete und deren - oft familiäre - Bedienstete bedienen sich aus öffentlichen Kassen mit einer Diätenerhöhung von 74 %. Das kennt man übrigens auch in kleinem Rahmen mit kleineren Auswirkungen bei uns.


Die Armen in Haiti sind empört, weil sie mit Sondersteuern belegt werden. Trotzdem geht es voran - aber nicht ohne Hilfe.

Viel Spaß bei diesem informativen Rundschreiben Haiti wünschen

Michael, Barbara und Natacha aus Haiti...

Michael Kaasch
HaitiCare e.V.
Schluchseestr. 57
13469 Berlin
 
Telefon:     030 4022418
Telefax:     030 4025907
Mobil:        0172 3003859

Internet:    www.HaitiCare.de